30 Settembre 2020

Machen sie mit!

Arbeiten Sie in einem Kulturzentrum, einem Kulturverein oder in einer ehrenamtlichen Organisation, die im kulturellen Bereich tätig ist?
EU-Voice unterstützt kulturelle Aktivitäten als Mittel zur sozialen Integration und interkulturellen Erfahrung und bezieht Sie in die Planung und Durchführung von ehrenamtlichen Aktivitäten für Drittstaatsangehörige und Einheimische in Ihrem kulturellen Bereich ein.

Sind Sie Drittstaatsangehöriger und wollen Sie mit anderen Bürgern an einer kulturellen Aktivität teilnehmen, die der lokalen Gemeinschaft, in der Sie leben, zugutekommt?
EU-Voice ermöglicht es Ihnen, mit anderen TCNs und mit Einheimischen an freiwilligen kulturellen Aktivitäten teilzunehmen, die in der Region, in der Sie leben, stattfinden und die Sie nach Ihren Interessen und Präferenzen auswählen können.

Im April 2019 bereiten fünf EU-VOICE-Partner - Cesvot und Co&So (Italien), USB-United Societies of Balkans (Griechenland), Meath Partnership (Irland) und Volunteering Matters (Vereinigtes Königreich) - Kultur-Infotage für kulturelle Organisationen und Institutionen wie Museen, Bibliotheken, Kulturgüter, Jugendzentren, Kulturverbände sowie für Organisationen des Dritten Sektors vor, die daran interessiert sind, ehrenamtlich mit Migranten und Einheimischen zusammenzuarbeiten. In der Folge werden sogenannte „Recruitment Tage“ für mit potenziellen Freiwillige stattfinden, um sie über die EU Voice Aktivitäten zu informieren, und um gemeinsam zu evaluieren, welche Aktivitäten für sie von Interesse sein können, sowie im Vorfeld der eigentlichen Aktivitäten Trainingseinheiten zu planen.

Wenn Sie an der Teilnahme an EU Voice Aktivitäten interessiert sind, melden Sie sich bitte über unser Kontaktformular oder informieren Sie sich in unserer Projektbroschüre über die Kontaktstelle in Ihrem Land.

Broschüre

Realizzazione siti web www.sitoper.it