17 Ottobre 2019
[]

Cesvot - Centro Servizi Volontariato Toscana

Projektinformation

EU-VOICE zielt darauf ab, die Integration von Drittstaatsangehörigen zu unterstützen und die Beziehungen zwischen TCNs und Gaststaatsangehörigen zu fördern, indem es ehrenamtliche Tätigkeiten im kulturellen Bereich mit TCNs in vier EU-Ländern (Italien, Griechenland, Republik Irland, Vereinigtes Königreich) organisiert. Dabei wird auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis und auf soziale Integration geachtet. Freiwilligentätigkeit ist das Hauptinstrument für die Integration und die kulturellen Aktivitäten zielen darauf ab, alle Menschen in ein gemeinsames europäisches Erbe einzubeziehen, um das Gefühl der Zugehörigkeit zu stärken.
Zu den Projektaktivitäten gehören die Ausbildung von TrainerInnen, Workshops zur Information rund um ehrenamtliches Arbeiten, Seminare zum aktiven „Bürgersein“, Schulungen zur Vorbereitung der zukünftigen Freiwilligen sowie eine 25-tägige ehrenamtliche Tätigkeit für Hunderte von TCNs und lokalen Staatsangehörigen, die zusammen bei kulturellen Aktivitäten in Bibliotheken, Museen, Jugendzentren, Landschafts- und Umweltschutzzentren, Kunstfestivals und anderen Treffen mithelfen. Eine Methodik für TrainerInnen, wie man TCNs in die kulturelle Freiwilligenarbeit einbezieht, ein Toolkit für Ehrenamtliche im kulturellen Bereich und eine Trainingsbroschüre sind die wichtigsten Projektprodukte. Ein Dokumentarfilm, eine „Freiwilligenkarawane“ mit Veranstaltungen in Partnerländern und anderen EU-Ländern sowie eine Abschlusskonferenz werden den Ansatz und die Ergebnisse von EU-Voice einem breiteren Publikum zugänglich machen.
Unsere Partnerschaft besteht aus den folgenden Ländern und Organisationen: Italien (CESVOT, Koordinator; Co&So); Griechenland (Unites Societies of Balkans NGO); Republik Irland (Meath Community Rural & Social Development Partnership); Großbritannien (Volunteering Matters), Österreich (E.N.T.E.R. GmbH).

Neuigkeiten von der Facebook



Realizzazione siti web www.sitoper.it